SPNV

Deine Kutsche für die Grafschaft freut sich auf Dich!

Wie schön, dass du hier bist und mehr über die Bentheimer Eisenbahn AG erfahren möchtest. Seit 2019 pendeln unsere Kutschen wieder auf der 28 km langen Strecke zwischen Neuenhaus und Bad Bentheim. Immer mehr Kunden halten uns seitdem die Treue, darüber freuen wir uns sehr.
Und jetzt geht es weiter: Nach einer europaweiten Ausschreibung haben wir erneut den Zuschlag bekommen! Mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 sind wir dann vorerst bis Dezember 2036 für dich und mit dir unterwegs – und hoffentlich noch viel länger.

Wusstest du, dass die vorhandene Strecken-Infrastruktur ausgebaut wurde? Fünf Züge mit hochmodernen Triebwagen verbinden Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus jetzt im Stundentakt. Dazu gibt es drei neue Haltepunkte in Quendorf, Nordhorn-Blanke und Neuenhaus Süd.
Besonders stolz sind wir auf unsere modernen Triebwagen: Sie verfügen über WLAN, Mehrzweckflächen für Fahrräder, Kinderwagen sowie Rollstühle und eine Klimaanlage. Natürlich sind die Einstiegsmöglichkeiten an allen Haltestellen und Bahnhöfen barrierefrei.

Wir freuen uns, auch in Zukunft mit dir zu fahren und wünschen dir eine gute Fahrt durch die Grafschaft!

Aktuelle Informationen

Ab Mittwoch, den 24.11.2021 gilt nach dem neuen Infektionsschutzgesetz die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) auch in Bus und Bahn. Ausgenommen hiervon sind Schülerinnen und Schüler. Das Tragen von OP-Masken oder FFP2-Masken ist weiterhin verpflichtend. Die Maskenpflicht gilt für Kinder ab 6 Jahren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.